Die 2. Damen hat mit Yannik Herzogenrath in dieser Saison einen neuen Trainer gefunden, der die Mannschaft gemeinsam mit Marco in die Bezirksklasse führt. Das Trainerteam kann auf 14 Spielerinnen zurückgreifen.

 Yannik Herzogenrath

Damen 2 verteidigt erfolgreich den Kreispokal!

Am Donnerstag, den 22.11.2018 trafen sich die beiden Finalisten des Kreispokals in der Halle des Hugo Junker Gymnasiums. Der Ausrichter Rheydter TV wartete mit 12 Spielerinnen auf. Besonderes Hauptaugenmerk sollte unsererseits auf eine talentierte Angreiferin des RTV liegen, die es in den Griff zu kriegen hieß. Dementsprechend fiel auch die Aufstellung mit einer großen Blocklinie gegenüber eben dieser Spielerin aus. Zuerst galt es jedoch das Aufschlagrecht des RTV abzuwehren. Das gelang unverzüglich durch eine kompakte Annahme mit erfolgreich abgeschlossenem Angriff. Dieses saubere Aufbauspiel zog sich durch den kompletten ersten Satz, so dass dieser relativ schnell mit 25:15 für uns entschieden werden konnte. Auch in den beiden Folgesätzen bestätigten die Spielerinnen, trotz diverser Wechsel, ihr konzentriertes und strukturiertes Aufbauspiel. Was auch durch die solide Annahme beider eingesetzten Libera gewährleistet wurde. Der zweite Satz konnte 25:16 für uns entschieden werden. Der dritte Satz startete mit einer Angabenserie unserer Kapitänin, welche direkt zu einer 10:0 Führung führte. Danach wackelte die Mannschaft kurzzeitig im weiteren Spielverlauf, bei einer Angabenserie des Gegners, fing sich jedoch wieder und brachte den Satz mit 25:19 zu Ende. Nun bleibt es abzuwarten wer in der nächsten Runde auf uns wartet und dann zu schauen, wie dieser Gegner zu bezwingen ist.

Die Trainer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen