• Handball

  • Kampfsport

  • Schwimmen

  • Volleyball

  • Turnen & Gymnastik

  • Freizeit & Breitensport

  • Leichtathletik

  • Gesundheitssport

  • Triathlon

Die Damen-Oberliga hatte ihren 3. Wertungsdurchgang in Riesenbeck (Münsterland). Es ging über die Sprint-Distanz (600-20-5).
Als Erste des Mönchengladbacher Trios kam Sabine Schmidt nach 14:10 Minuten aus dem 23 Grad warmen Badesee bei Hörstel.
Ida Haurand, als beste Radfahrerin der Mannschaft und Anna-Katharina Esser als beste Läuferin des Teams rundeten das Bild einer ausgeglichen Mannschaftsleistung ab.
Bei der Schlussabrechnung war es für den TV 1848 Mönchengladbach der 18. Tabellenplatz von 25 Mannschaften.
Auf Platz 40 kam Ida Haurand mit einer Endzeit von 1:21:40 Std.
Sabine Schmidt lief auf platz47  nach 1:23:40 Std. ins Ziel.
51.e wurde Anna-Katharina Esser . Sie finischte nach 1:25:08 Std.
Beim Ironman 70.3 in Duisburg waren auch drei Athleten des  Mönchengladbacher Tv am Start. Insgesamt waren es weit über 2000 Teilnehmer , die diese Mitteldistanz absolvierten.
So war es das größte Triathlon Event in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr.
1,9 km Schwimmen auf der Regattabahn, 90 km Radfahren ohne Nennenswerte Höhenunterschiede Richtung Niederrhein. Eine schnelle Strecke!
Den Halbmarathon (21Km) lief man durch den Wedau-Park.
Am Besten machte es Burkard Sudhoff, der mit 31:37 Minuten eine schnelle Schwimmzeit vorlegte.  Er kam in der Alterskategorie M 60 auf Platz 14.  Er finischte nach insgesamt 5:10:52 Std.
Joachim Roters aus Korschenbroich kam in der Altersklasse M 55  auf platz 51. Er benötigte für die gesamte Strecke 5:18:45 Std.
Jochen Burg wurde 130.er in der AK M 40 . Er brauchte 5:20;59 Std.
Höchst erfreulich war, das alle drei Athleten auf dem Rad eine starke Leistung boten.
Sie furen alle ein Durchschnittstempo von 36 km/h über die gesamte Distanz und lagen alle bei ca. 2 1/2 Std. Radzeit.
Viele Grüße
Ralf Laermann
(Abt. Triathlon)

Seite durchsuchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.